Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Vess R3000 Serie

Speicherlösung für KMU

VMware Compatibility Guide

Agilität, Zuverlässigkeit und ultimativer Wert

Das Unified-Storage-Gerät der Vess-R3000-Serie konsolidiert sowohl Block- als auch Dateiprotokolle in einer einzelnen Hardware-Plattform, verleiht heutigen KMU-IT-Operationen auf kostengünstige Weise Flexibilität, erfüllt Leistungsziele bei Vereinbarung der Speicherverwaltung. Mit einem auf hohe Verfügbarkeit ausgerichteten Design mit Aktiv-Aktiv-Konfiguration können Speicherlösungen der Vess-R3000-Serie in datenintensiven Umgebungen, wie virtualisierten, Cloud-Rechenzentren oder mittelgroßen bis großen Überwachungsinstallationen mit Produkten der Vess-A-Serie nutzen, in denen keine Ausfallzeit erlaubt ist, genutzt werden. Von Terabytes bis Petabytes und darüber hinaus unterstützen die Produkte der Vess-R3000-Serie als kostengünstigste Lösungen, die für alle KMU erschwinglich sind, bedarfsgerechte Erweiterung sowie fortschrittliche Speicherdienste.

Effizient, intelligent und hochgradig skalierbar für Ihre Geschäftsanforderungen

Gestalten Sie Ihre Speicherinvestition zukunftssicher – die Vess-R3000-Serie unterstützt bis zu 208 Festplatten mit Funktion zur Online-Erweiterung. 
Übermäßige Speicherzuweisung mit Thin-Provisioning-Funktion vereinfacht Planung und Prüfung, wenn künftig zusätzliche Kapazität erforderlich wird. Die enthaltene Lese-/Schreib-Flash-Cache-Beschleunigung bietet eine zusätzliche Leistungsoptimierung bei Verringerung der Latenz. Das intelligente Datencaching von PROMISE verlegt Hot Data automatisch in Echtzeit in den Cache, sodass Sie uneingeschränkt von der Flash-Leistung profitieren können. Zusätzlicher Datenschutz mit Hilfe der Snapshot-Funktion unterstützt die rechtzeitige Datenwiederherstellung, wenn Ihr Unternehmen am stärksten darauf angewiesenist.

 

Verwaltung und Support vereinfachen

Einfachheit und Nutzerfreundlichkeit sind für KMU mit begrenzten IT-Ressourcen von entscheidender Bedeutung. Das Vess R3000 ist speziell auf KMU ausgerichtet, da es zur Reduzierung der Wartungskomplexität und zur Rationalisierung für einen einfacheren technischen Support über One Plug Auto Service (OPAS) verfügt. Schließen Sie einfach ein USB-Laufwerk an und Sie können Informationen über das System für technischen Support abrufen, die Firmware aktualisieren, Kennwörter zurücksetzen und vieles mehr. Eingebettete Webspeicherverwaltung mit intelligenter Wizard-Technologie hilft bei der Verringerung des Lernaufwands für Einrichtung und Konfiguration der Speicherlösung in Ihrer Umgebung.

 

Verbesserter Schutz Ihrer Daten

Die neuen CacheGuard-Datenschutzfunktionen des Vess R3000 mit erweiterter Batterie-Flash-Sicherung bietet zusätzlichen Datenschutz im Falle eines Stromausfalls. Durch Schutz des Inhalts im Schreibcache des RAID-Controllers über das standardmäßige 72-Stunden-Zeitfenster hinaus können Sie sicher sein, dass Ihre Daten selbst während einer Katastrophe sicher verwahrt sind. Durch proaktive und prädiktive Analyse der prädiktiven Datenmigration (PDM) bleiben Ihre Daten dank selbstheilender Technologie sicher.

VMware Compatibility Guide

Model Firmware Version Test Configuration Features
Vess R3000 Series 13.03.0000.07 16G FC Switch Learn More
Vess R3000 Series 13.03.0000.07 iSCSI Learn More
Vess R3000 Series 13.03.0000.07 NFS Learn More

Modell

  • Merkmale/Funktionen

    • Dynamische Speicherlösung optimiert für virtualisierte Umgebungen
    • Einheitliche iSCSI-Verbindungen für SAN und/oder NAS in demselben Speicher
    • Unterstützt bedarfsgerechte Erweiterung, ideal für heutige wachsende Rechenzentren
    • Fortschrittliche Speicherdienste ohne zusätzliche Kosten
    • Entwickelt zur Bewältigung der wachsenden Herausforderung unstrukturierter Daten
  • Technische Daten

    Technische Daten

    Laufwerksunterstützung
    • Bis zu 16 3,5-Zoll-Laufwerke
    • 6/12-Gb-SAS-, 6-Gb-SATA-Festplatte und -SSD
    • Unterstützt eine Kombination aus SAS- und SATA-Laufwerken in demselben Gehäuse
    Arbeitsspeicher
    8 GB x 1 über Ctrl (bis 64 GB)
    Host Connectivity per Ctrl
    1 x Quad-Port 1 GbE
    RAID-Stufen
    0, 1 , 5, 6, 10, 50, 60
    RAID Stripe Size Support
    64 K, 128 K, 256 K, 512 K und 1 MB
    Hot-Spares
    Global oder dediziert mit reversierbarer Option
    Max Volumes per System
    • Erweiterter Pool: 1024  
    • Standardpool: 991
    Max Volumes per Pool
    • Erweiterter Pool: 256      
    • Standardpool: 31 
    Erweiterte Speichermerkmale
    • Erweiterte Cache-Spiegelung über PCIe Gen. 3
    • LUN-Maskierung und -Abbildung
    • Asymmetric Logical Unit Access (ALUA)
    • PerfectFlash – unterbrechungsfreie Software-Aktualisierung
    • I/O-Leistungs- und Energieüberwachungstools
    • USB-Service-Protokoll
    • Datendienste 1: Thin-Provisioning, Snapshot und Klonierung
    Hintergrundaktivitäten
    • Medienpatrouille
    • Initialisierung im Vordergrund
    • Redundanzprüfung
    • Mit umfassendem Aufgabenplaner für Hintergrundaktivitäten
    • Hintergrundsynchronisierung
    • Wiederaufbau
    • SMART-Datenträger-Polling
    • USV-Überwachung
    PerfectRAID Features
    • Prädiktive Datenmigration (PDM)
    • Intelligentes Remapping defekter Sektoren
    • SMART-Fehlerhandhabung
    • NVRAM-Fehlerprotokollierung
    • Stromversorgungsregelung Datenträgersteckplatz
    SAN Protocol
    • 1-G-iSCSI; max. 1024 Sitzungen pro Controller
    Storage Expansion per Ctrl
    1 x eine 12-Gb-SAS-Mini-SAS (SFF-8644)
    Management per Ctrl
    1 x RJ-45-1-Gb-Ethernet- und 1 x serieller RJ11-Port
    GreenRAID Features
    • Vier Ebenen der Unterstützung erweiterter 
    • Energieverwaltungsdatenträger (MAID)                                         
    • Effizientes 80PLUS-zertifiziertes Netzteil 
    Network Protocols
    SMB/CIFS (Windows, MAC), NFS (Linux/Unix), FTP, WebDAV
    Max. Share Disk
    1024 pro Pool
    Max. Share Disk Size
    1 PB
    Max. no. of Concurrent Sessions
    4096
    Max. Account
    10.000
    Supported Domain
    Microsoft Active Directory, LDAP, Apple Open Directory
    Max. Domain Account
    100.000
    Data Management
    Berechtigungsverwaltung, Kontingentverwaltung, Online-Erweiterung
    Verwaltungsschnittstelle
    • Webbasierte Verwaltung über WebPAM PROe (Ethernet)             
    • Command Line Interface (CLI)
    • Unterstützung von Drittanbieterverwaltung via SNMP
    Unterstützte Betriebssysteme
    Windows Server 2008, 2012, 2016, OS X 10.x, RHEL 6.5, 6.6, 6.7 und 7.2, SLES 11, 11 SP4 und 12 SP1
    Software Certifcation
    VMware ESXi 6.7, Citrix Server 7.4, Windows
    Stromversorgung
    CRPS 550 W ; effizientes, 80PLUS-zertifiziertes redundantes Netzteil
    Spannung
    Wechselspannung: 100 bis 240 V; Gleichspannung: 180 bis 320 V Auto-Ranging
    Stromstärke (Maximum)
    < 8 A bei 100 bis 240 V Wechselspannung bei voller Last; < 8 A bei 180 bis 320 V Gleichspannung bei voller Last
    Stromumwandlungseffizienz
    > 80 % bei 110 V (> 20 % Last), > 80 % bei 240 V (> 20 % Last) Temperaturbereich
    Temperaturbereich
    Betrieb: 5 bis 35 °C, nicht im Betrieb: -40 bis 60 °C
    Feuchtigkeit
    Betrieb: 20 bis 80 % (nicht kondensierend), nicht im Betrieb: ~ 95 % (nicht kondensierend)
    Geräuschpegel
    < 60 dB, 25C
    Stöße
    Betrieb: 5 G, 11 ms Dauer, nicht im Betrieb: 30 G, 11 ms Dauer
    Vibrationen
    Betrieb: 0,2 G, 5 bis 500 Hz (Sinuswelle) ; 0,41 G, 3-10-200-500 Hz (zufällig),
    nicht im Betrieb: 1 G, 5 bis 500 Hz (Sinuswelle) ; 2,25 6G, 5-80-350-500 Hz (zufällig)
    Sicherheits- und Emissionszertifizierung
    EMV Klasse A: CE, FCC, VCCI, BSMI, RCM
    Sicherheit: IEEE CB, NTRL
    Umweltstandards
    RoHS, WEEE
    Abmessungen (H x B x T)
    131 x 446,7 x 507 mm
    Garantie
    3 Jahre beschränkte Garantie auf das komplette System, optional erweiterte Garantie, Vor-Ort-Ersatzteilaustausch-Programm
    Support
    Rund um die Uhr per E-Mail und Telefon, ständig verfügbarer Zugriff auf die PROMISE-Webseite mit Treibern, Firmware und Kompatibilitätslisten
    1 32 GB DRAM für NAS-Funktionen und Datendienste erforderlich. *S: Einzelner Controller / D: Dualer Controller *Technische Daten können ohne Vorankündigung geändert werden.
  • Ressourcen

    Pressemitteilungen

    Promise Technology demonstriert bei der IBC 2019 aktuellste Speicherlösungen, die für Rich-Media-Workflows optimiert wurden

    September 10, 2019

    Promise Technology, ein namhafter weltweiter Marktführer in der Speicherbranche, präsentiert auf der IBC 2019 seine industrieweit anerkannten Speicherlösungen, die für das Rich-Media-Segment ausgelegt sind. Nach der kürzlichen Bekanntgabe von Pegasus R4i und J2i, zwei speziell für den neuen Mac Pro maßgeschneiderten Speicheroptionen, präsentiert Promise Technology seine aktuellsten, für das Rich-Media-Segment optimierten Produkte. In Halle 5 erfahren sie mehr über ihre Lösungen, einschließlich des Pegasus32, der allerersten dual-kompatiblen Thunderbolt3/USB 3.2-Lösung auf dem Markt. Ebenso sehen Sie Promise´s neueste Unified-Storage-Lösung, Vess R3000, die unter Berücksichtigung der Content Community entwickelt wurde. Diese und weitere Produkte werden vom 13. bis 17. September am Promise-Stand im RAI Amsterdam, Halle 5 — 5.A25, ausgestellt.

    Treiber / Dienstprogramme / Firmware

    Dokumente

Event Kalender

ISAF 2019

2019-10-17~2019-10-20
Istanbul Expo Center

GITEX Technology Week 2019

2019-10-06~2019-10-10
Dubai World Trade Center

AxxonSoft IP Forum 2019

2019-10-02~2019-10-02
JW Marriott Marquis Hotel in Dubai, UAE

INTERPOL World

2019-07-02~2019-07-04
Singapore
Copyright ©2019 Promise Technology Inc. Alle Rechte vorbehalten. / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung / Kontakt