Vess A7000 Serie

Optimiert für Videoüberwachung

Das Speichergerät der Vess-A7000-Serie wurde speziell zur Videoüberwachungfür mittlere und große Umgebungen entwickelt; es eignet sich ideal für Überwachungssysteme in Banken, Einkaufszentren, Kasinos, Fabriken, Lagern sowie Unternehmen, Wohnumgebungen, Regierungs- und privaten Einrichtungen. Die Systeme können kontinuierlich aufnehmen und wiedergeben, ohne dass Bilder verlorengehen.

Leistungs- und Erweiterungsdesign auf Serverniveau

Es sind zwei Optionen für Gehäuse mit großer Festplattenkapazität verfügbar: 3HE-Gehäuse mit 16 Laufwerken (Vess A7600) und 4HE-Gehäuse mit 24 Laufwerken (Vess A7800). Der Intel-E5-Prozessor bildet in Verbindung mit dem technologischen Know-how von Promise Technology eine herausragende Kombination aus Leistung und Zuverlässigkeit für mittlere bis große Überwachungseinsätze. Bei Anforderungen an mehr Speicher nutzt das System kostengünstig die Promise-JBOD zur Erweiterung der Kapazität ohne zusätzliche Ausgaben für ein weiteres RAID-Speichergerät.

SMARTBOOST™ Technologie

PROMISE' proprietäre SMARTBOOST™-Technologie bietet Ihnen die stabilste und leistungsfähigste Speicherlösung für Ihr Überwachungssystem. Der durch Engpässe von Speichergeräten beschränkten Leistung wird durch Promise' SMARTBOOST™- Technologie erheblich entgegengewirkt. Mit den optimierten Softwarefunktionen und dem FRU-Hardwaredesign der SMARTBOOST™-Technologie haben Sie optimale Stabilität und Leistung beim Preis-/Leistungsverhältnis.

Predictive Playback

Diese Funktion analysiert die Wiedergabeanforderungen des VMS. Zusammenhängende Datenblöcke der einzelnen IP Kameras werden in einem Durchlauf gelesen und vorausschauend im Zwischenspeicher geladen. Damit wird die simultane unterbrechungsfreie Wiedergabe mehrerer Kameraaufzeichnungen sichergestellt, dieses reduziert die Systemauslastung auf ein Minimum. Das Live-Recording wird dabei nicht gestört.

Remote Active Service

überwacht kontinuierlich den Betriebszustand des gesamten Systems und erkennt proaktiv, wenn Netzteile, Controller oder Festplatten einen kritischen oder ungewöhnlichen Betriebszustand aufweisen. In diesem Fall wird automatisch der Promise-Support benachrichtigt, dieser informiert den Kunden, das die entsprechenden Ersatzteile verschickt oder das Gerät nach einem Ausfall wieder hochgefahren werden kann. Dies ist entscheidend bei Umgebungen, in denen es niemals zu Ausfällen kommen darf. Bei Installationen mit Standorteinschränkungen, wie in Bankinstituten, ist es ein wertvoller Vorteil, da es dort häufig keine externen Kundendienstmitarbeiter oder Fachleute gibt, denen Sie gegebenenfalls Zugang zu sensiblen oder gesperrten Sicherheitsbereichen gewähren müssen.

Sequential Pattern Recording

Beseitigt hohe Arbeitsbelastungen, sammelt Daten im Zwischenspeicher und schreibt sie erst dann auf die Laufwerke, wenn ein vollständiger und zusammenhängender RAID Stripe fertig ist. Dabei werden die einzelnen Datenblöcke verschiedener IP Kameras mit IDs versehen. Hier entsteht ein sequenzielles Aufzeichnungsmuster, welches unnötige einzelne Schreibvorgänge eliminiert. Dieses verbessert das Wiedergeben der Aufzeichnungen.

 

Zweckmäßig gestaltet für intelligente Videoanalyse

Zur Bewältigung eines anspruchsvolleren IVA- (intelligente Videoanalyse) Bedarfs im Überwachungsmarkt wurde die A7000-Serie von Vess darauf ausgelegt, mehrere Erweiterungsgrafkkarten mit integrierter GPU zur Erfüllung der Anforderung solch fortschrittlicher Projekte im Feld zu unterstützen. Dank der einzigartige SMARTBOOST™-Videotechnologie eignet sich die A7000-Serie besser für IVA-Anwendungen.

 

Sprungbrett zu künstlicher Intelligenz

Gemeinsam mit dem Hardware-Design skalierbarer Erweiterungs-GPU, Video-/Speichertechnologie SMARTBOOST™, ist die A7000-Serie von Vess der optimale Einstiegspunkt für KI- (künstliche Intelligenz) Anwendungen für Ihren künftigen Überwachungsbedarf. Die Serie kümmert sich gut um die verlustfreie Speicherung

Ihrer Videoaufnahmen, indem es Ihre Systemlast reduziert. Die skalierbare Hardware ermöglicht die Ergänzung weiterer GPU in Ihrem System, um Sie ohne das Risiko unnötiger Kosten mit KI-Technologie zu verbinden.

Modell

  • Merkmale/Funktionen

    • Optimiert für Überwachung
    • Umfassende VMS-Unterstützung
    • Mittlere bis große Lösungen
    • Erweiterungsgrafkkarte unterstützt
    • Einfache Verwaltung und Wartung
  • Technische Daten

    Technische Daten

    Anzahl Kameras
    1501
    Formfaktor
    3HE, 19-Zoll-Rackmount
    Anzahl Laufwerke
    16 Laufwerke (3,5 Zoll)
    Laufwerks Typ
    12-Gb/s-SAS/ 6-Gb/s-SATA bei 3,5 Zoll, SSD-fähig bei 2,5 Zoll, Hot-Swapping-fähig
    controller
    Single
    Systemprozessor
    Intel® Xeon® E5-2603v4, E5-2600v4-Series optional, basierend auf Bedarf
    Systemarbeitsspeicher
    8 GB Standard (max. 512 GB2)
    I/O
    2xGigabit-Ethernet /1xIPMI
    Interner Speicher (M.2)
    128G
    Speichererweiterung
    Optional Vess SAS and iSCSI Storage
    Max. Anzahl unterstützter Festplatten
    Bis zu 136 Laufwerke durch iSCSI/SAS-JBOD-Erweiterung
    Anzahl USB-Anschlüsse
    2xUSB 3.0, 4xUSB 2.0
    PCI-Express-Anschlüsse
    3x16-Lane-Gen-3.0-PCIe2
    Grafik
    D-sub VGA(Mgmt Purpose)/A7600 1(Wide)+1(Narrow)
    Serielle Schnittstellen
    1xSerieller Anschluss
    Ton und Mikrofon
    3x3,5-mm-Audioanschluss
    RAID-Stufen
    0, 1, 1E, 3, 5, 6, 10 (0+1), 30, 50, 60. Jede beliebige Kombination kann gleichzeitig verwendet werden
    Hot-Spares
    Mehrere globale oder dedizierte Hot-Spare-Laufwerke mit reversibler Option
    Max. Anz. LUNs pro System / Array
    256/32
    Installiertes Betriebssystem (64-Bit)
    Windows 10, Windows 2012R2, Windows 2016
    Verwaltung
    Grafische Benutzeroberfläche/SNMP über Ethernet, CLI/CLU über Ethernet oder grafisch, OPAS-Service über USB, IPMI, SDK oder API für Integration
    Appliance Mode
    Überwachungsoptimierung bei Arrays normal und degradiert
    Ereignisbenachrichtigung
    E-Mail, SNMP, Summer, LEDs
    Wechselstrom Eingang
    100 – 240 V Wechselspannung, 60 – 50 Hz
    Stromstärke (Maximum)
    8-4A ( 550W ) , 10A ( 800W-Vess A7800 only)
    Stromversorgung
    Redundant 550 W je Netzteil
    Systemcontroller
    Austauschbares FRU-Design
    Betriebstemperatur
    5° ~ 40°C (-40° ~ 60°C wenn nicht in Betrieb)
    Abmessungen
    131 x 503 x 447 mm
    Gewicht
    System ohne Festplatten: 17,656 kg
    System mit Festplatten: 28,699 kg
    Sicherheit/EMI
    CE, FCC, VCCI, RCM, BSMI, KC, (EMI Class A), CB, cTUVus3
    Garantie
    3 Jahre eingeschränkte Garantie
    Optionales Zubehör
    Sliding Rail, 4/8/16/32 GB DDR4 Memory
    1Der ideale Kamerabereich war das Testergebnis mit vollständig belegtem Gehäuse und 8 GB Arbeitsspeicher bei 1080p-Auflösung, 30 Bildern⁄s, H.264 und 5 Mb⁄s Bitrate.
    2Technische Daten können ohne vorherigen Hinweis geändert werden
    3Kennzeichnung mit cTUVus-Etikett wird entsprechend UL 62368-1 getestet
  • Ressourcen

    Dokumente

Event Kalender

MEFSEC

2018-11-17~2018-11-19
Egypt International Exhibition Center, Cairo, Egypt

Security Essen

2018-09-25~2018-09-28
Essen, German (Norbertstraße 2, 45131 Essen)

SQX Solution Day Q2 2018

2018-04-27~2018-04-27
Cordis Hong Kong, 555 Shanghai Street, Mongkok, Kowloon, Hong Kong

Expo Seguridad Mexico

2018-04-24~2018-04-26
Avenida del Conscripto 311, Lomas de Sotelo, 11200, Miguel Hidalgo, CDMX (Centro CitiBanamex)
Copyright ©2018 Promise Technology Inc. Alle Rechte vorbehalten. / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung / Kontakt